• Drucken
Schokoladen-Babka
  • 2h30min
  • Vegetarisch
Schokoladen-Babka

Schokoladen-Babka

Saison
Russenzopf ist out. Babka mit Schokolade ist der ultimative Renner. Ein mega Hefekuchen, dem du nicht widerstehen willst. Chochdoch mit Azra.
back to top

Schokoladen-Babka

  • Drucken

Zutaten

Für 10-12 Stück
MengeZutaten
Cakeform von 25 cm Länge
Mehl zum Auswallen
Backpapier
Hefeteig:
350 gMehl
1 PriseSalz
60 gZucker
100 gButter, weich
1 PackTrockenhefe
1 dlMilch, lauwarm
1Ei
Schokoladenfüllung:
60 gButter, weich
60 gZartbitterschokolade
25 gZucker
15 gKakaopulver
1 PriseSalz
50 gMandeln, fein gehackt
Sirup:
50 gWasser
50 gZucker

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen35min
  • Aufgehen lassen1h15min
  • Auf dem Tisch in2h30min
  1. Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen. Butter, in kleinen Stücken, und Trockenhefe zum Mehl geben. Milch und Ei in die Mulde giessen. 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Teig in einer Schüssel zugedeckt 1 Stunde aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Schokoladenfüllung: Butter, Schokolade, Zucker, Backkakao und Salz in einem Topf bei kleiner Hitze langsam schmelzen und beiseitestellen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 25 x 40 cm grossen Rechteck auswallen. Schokoladenfüllung auf den Teig geben und glatt streichen, dabei einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Die Mandeln darauf verteilen. Den Teig von einer langen Seite her aufrollen und der Länge nach halbieren, sodass 2 halbe Schlangen entstehen. Beide Hälften ineinander zwirbeln, sodass die Füllung nach oben zeigt.
  4. Babka in die vorbereitete Form geben. Erneut zudecken und 15 Minuten gehen lassen.
  5. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  6. Die Babka ca. 35 Minuten goldbraun backen. Gegen Ende der Backzeit Wasser und Zucker für den Sirup aufkochen und vom Herd ziehen. Die Babka direkt nach dem Backen mit einem Backpinsel bestreichen. In der Cakeform auskühlen lassen.

Je nach gewünschter Zopfform wird der Teig von der schmalen Seite her (= kurzer, dicker Zopf) oder von der langen Seite her (= langer, dünner Zopf) aufgerollt.

1 Stück enthält:

Energie: 1411kJ / 337kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.