• Drucken
Schoggi-Cookies mit Caramelfüllung
  • 1h50min
  • Vegetarisch
Schoggi-Cookies mit Caramelfüllung

Schoggi-Cookies mit Caramelfüllung

Saison
Zum Dahinschmelzen gut sind diese weichen Schokoladenguetzli. Ein Biss und die flüssige Caramelfüllung streichelt deinen Gaumen. Köstliches Gebäck.
back to top

Schoggi-Cookies mit Caramelfüllung

  • Drucken

Zutaten

Für 15 Stück

MengeZutaten
Backpapier
Teig:
150 gButter, weich
125 gZucker
¼ TLSalz
1Ei
30 gKakaopulver
250 gMehl
Füllung:
100 gMilchschokolade mit Rahmcaramelfüllung, z.B. Adorables, Frey, in Täfeli gebrochen

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen10min
  • Kühl stellen1h
  • Auf dem Tisch in1h50min
  1. Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Ei beifügen, weiterrühren, bis die Masse hell ist. Kakaopulver und Mehl beifügen, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. Zugedeckt 30-60 Minuten kühl stellen.
  2. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heiss-/Umluft 160°C).
  3. Aus dem Teig 15 nussgrosse Kugeln formen, je mit einem Schokoladen-Täfeli füllen, gut verschliessen und rund formen. Guetzli auf das vorbereitete Blech legen. Noch einmal kurz kühl stellen.
  4. Guetzli 10-12 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen, lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Die Guetzli schmecken lauwarm am besten, nach Belieben vor dem Servieren im Ofen oder in der Mikrowelle kurz erwärmen.

1 Stück enthält:

Energie: 879kJ / 210kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 3g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.