• Drucken
Gewürz-Swirl-Cookies
  • 2h17min
  • Vegetarisch
Gewürz-Swirl-Cookies

Gewürz-Swirl-Cookies

Saison
Diese herrlich mürben und würzigen Guetzli mit ihren lustigen Spiralen sind ganz einfach zu backen. Wunderschönes Weihnachtsgebäck für deine Guetzlidose.
back to top

Gewürz-Swirl-Cookies

  • Drucken

Zutaten

Für 35 Stück

MengeZutaten
2 ofengrosse Bleche
Backpapier
Mehl zum Auswallen
Heller Teig:
175 gButter, weich
100 gZucker
1 PriseSalz
1 TLKardamompulver
1Ei
275 gMehl
Dunkler Teig:
50 gHaselnüsse, gemahlen
1 ELKakaopulver
1 ELLebkuchengewürz
1 - 2 ELRahm

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen12min
  • Kühl stellen1h30min
  • Auf dem Tisch in2h17min
  1. Heller Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Kardamom dazurühren. Ei beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Den Teig halbieren und die Hälfte des Mehls zu einer Teighälfte geben, zusammenfügen, nicht kneten. Flachdrücken, in Backpapier eingewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  2. Dunkler Teig: Restliches Mehl, Haselnüsse, Kakao, Lebkuchengewürz und Rahm zur anderen Teighälfte geben, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. Flachdrücken, in Backpapier eingewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  3. Die beiden Teige auf wenig Mehl je zu einem Rechteck von ca. 20 x 30 cm auswallen, aufeinanderlegen und von der Längsseite her aufrollen. In Backpapier eingewickelt 30-45 Minuten im Tiefkühler oder ca. 1,5 Stunden im Kühlschrank kühl stellen und fest werden lassen.
  4. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  5. Teigrolle herausnehmen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf die vorbereiteten Bleche legen. Guetzli in der Mitte des vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen. Herausnehmen, kurz auf dem Blech auskühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter geben und vollständig auskühlen lassen.

Die Guetzli lassen sich in einer Guetzlidose trocken und kühl 2-3 Wochen aufbewahren.

1 Stück enthält:

Energie: 368kJ / 88kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.