• Drucken
Ganzer Blumenkohl aus dem Ofen mit Haselnuss-Dukkah (Low Carb)
  • 1h15min
  • Vegetarisch
Ganzer Blumenkohl aus dem Ofen mit Haselnuss-Dukkah (Low Carb)

Ganzer Blumenkohl aus dem Ofen mit Haselnuss-Dukkah (Low Carb)

Saison
Der Duft des Orients zieht durch deine Küche bei diesem Rezept mit Blumenkohl und selbst gemachtem Dukkah. Was für ein raffiniertes Aroma! Lass dich verführen.
back to top

Ganzer Blumenkohl aus dem Ofen mit Haselnuss-Dukkah (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Rundes Backblech oder Gratinform in der Grösse des Blumenkohls
1Blumenkohl à 800 g - 1 kg
Marinade:
4 ELBratcrème
1½ TLSalz
Pfeffer
wenig Kreuzkümmel
wenig Paprika
1 TLCurrypulver
2 - 3Knoblauchzehen, gepresst
4 ELSesam
1 - 2 dlGemüsebouillon
Dukkah:
50 gHaselnüsse, gehackt
2 ELSesam
2 ELSonnenblumenkerne
½ TLFenchelsamen
1 TLKreuzkümmel
1 TLFleur de Sel
1 TLThymian, getrocknet
Pfeffer
Paprika
Honig-Knoblauch-Joghurt:
360 gRahmjoghurt (griechische Art)
1 - 2 ELHonig
1 - 2Knoblauchzehen, gepresst
1 ELHaselnussöl
Salz
Pfeffer
einige Johannisbeeren, je nach Saison frisch oder tiefgekühlt, oder gekochte Randenwürfel zum Garnieren
glattblättriger Peterli, zum Garnieren

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen1h
  • Auf dem Tisch in1h15min
  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  2. Blumenkohlstrunk 3-4 cm tief herausschneiden, sodass der Kopf noch zusammenhält. Auf das Blech oder in die passende Form legen.
  3. Marinade: Alle Zutaten verrühren, Blumenkohl rundum damit bestreichen.
  4. Gemüsebouillon zum Blumenkohl giessen, 60 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen, dabei mehrmals mit der Marinade auf dem Blech übergiessen.
  5. Dukkah: Alle Zutaten bis und mit Kreuzkümmel in der Bratpfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis es fein duftet. Restliche Zutaten daruntermischen, auskühlen und im Mörser etwas zerstossen.
  6. Honig-Knoblauch-Joghurt: Alle Zutaten verrühren, abschmecken.
  7. Blumenkohl herausnehmen, in Stücke schneiden mit Dukkah und Johannisbeeren bestreuen. Mit der Joghurtsauce servieren.

Dukkah ist eine orientalische Gewürzmischung, die je nach Familienrezept aus verschiedenen Komponenten zusammengestellt wird.
Johannisbeeren durch andere Beeren oder gewürfelte gekochte Randen ersetzen.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Portion enthält:

Energie: 1876kJ / 448kcal, Fett: 39g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 12g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.