• Drucken
Bunte Ofenkartoffeln mit Randenpesto
  • 45min
  • Vegetarisch
Bunte Ofenkartoffeln mit Randenpesto

Bunte Ofenkartoffeln mit Randenpesto

Saison
Lust auf Ofenkartoffeln, aber mal anders? Diese knusprigen Kartoffeln mit dem raffinierten Pesto aus Randen, Apfel und Nüssen solltest du kosten. Yummi.
back to top

Bunte Ofenkartoffeln mit Randenpesto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Kartoffeln:
1 kgbunte Kartoffeln, längs halbiert
3 - 4 ELBratcrème
Salz
Pfeffer
1 - 2rote Zwiebeln, in Ringen
1 ELMehl
Randen-Pesto:
150 ggekochte Randen, geschält, gewürfelt
1kleiner Apfel
1Knoblauchzehe
75 gHaselnüsse
50 gSbrinz AOP, gerieben
wenig Wasser, nach Bedarf
Salz
Pfeffer
Randensprossen und Rucola, zum Garnieren, nach Belieben

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in45min
  1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 180°C).
  2. Kartoffeln mit Bratcrème, Salz und Pfeffer mischen, auf das vorbereitete Blech geben.
  3. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen. Zwiebeln mit dem Mehl mischen, ebenfalls aufs Blech geben und die letzten 5-10 Minuten mitbacken.
  4. Randen-Pesto: Randen, Apfel, Knoblauch und Nüsse im Cutter oder Mixer fein mixen. Käse daruntermischen, evtl. mit wenig Wasser verdünnen, würzen und bis zum Servieren zugedeckt ziehen lassen. Zu den Kartoffeln servieren.
  5. Randensprossen und Rucola nach Belieben garnieren.

Nach Belieben einige Kartoffelhälften mit Raclettekäse überbacken.

1 Portion enthält:

Energie: 1834kJ / 438kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 12g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.