• Drucken
Pfundskuchen (Quatre-quarts)
  • 1h15min
  • Vegetarisch
Pfundskuchen (Quatre-quarts)

Pfundskuchen (Quatre-quarts)

Saison
Der Klassiker unter den Cakes. Auch bekannt als Gleichschwerkuchen. Luftiger Teig mit den Aromen von Zitrone oder Orange. Perfekt zu Kaffee oder Tee.
back to top

Pfundskuchen (Quatre-quarts)

  • Drucken

Zutaten

Für 10-12 Stück
MengeZutaten
Backpapier
Cakeform 26 cm
Teig:
210 gButter
3Eier à je 70 g (siehe Tipp), in Eigelb und Eiweiss getrennt
2 ELheisses Wasser
210 gZucker
210 gMehl
Aroma, nach Belieben:
TLabgeriebene Zitronen- oder Orangenschale, Zitronensaft oder Vanilleextrakt oder Rum

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen55min
  • Auf dem Tisch in1h15min
  1. Butter in einer weiten Pfanne schmelzen, auskühlen.
  2. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  3. Eigelb mit Zucker und heissem Wasser 3 Minuten schaumig rühren, bis die Masse hell ist. Butter und Mehl beifügen, rühren. Nach Belieben Aroma beifügen. Eiweiss steif schlagen. Vorsichtig darunterziehen.
  4. Teig in die mit Backpapier ausgekleidete Form geben. Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 55-65 Minuten backen.
  5. Herausnehmen, kurz in der Form stehen lassen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Das Prinzip des Cakes ist das gleiche Gewicht von Eiern (mit Schale), Mehl, Zucker und Butter. Das Gewicht von Butter, Zucker und Mehl wird dem Gewicht der Eier angepasst. Er kann mit oder ohne Aroma-Beigabe gebacken werden. Backprobe: Vor Backende mit einem Zahnstocher in den Kuchen stechen. Klebt kein Teig daran, ist der Kuchen gebacken.

1 Stück enthält:

Energie: 1294kJ / 309kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 4g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.