• Drucken
Affogato
  • 5min
  • Vegetarisch
Affogato

Affogato

Saison
Heiss und kalt ist diese köstliche Kombination aus einem Espresso und einer Kugel Vanilleglace. Das perfekte Dessert für Sommertage. Italianità pura!
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.6 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Affogato

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Gläser
Glacelöffel
4 - 8 Kugeln Vanillerahmglace
4 Espresso oder starker Kaffee
 Schokoladenspäne, zum Garnieren, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten5min
  • Auf dem Tisch in5min
  1. Je 1 Kugel Glace in die Gläser verteilen. Espresso oder Kaffee direkt über die Glace giessen. Je nach Hunger noch eine zweite Kugel Glace zufügen. Nach Belieben mit Schokoladenspänen garnieren, sofort servieren.

Die Glace soll eiskalt sein, damit sie im heissen Espresso nicht ganz schmilzt.
Für heisse Sommertage: Kugeln in die Gläser verteilen, Gläser in den Tiefkühler stellen.
Affogato (ertrunken) kommt aus Italien und heisst hier im übertragenen Sinn «im Kaffee ertrunkene Glace».

1 Portion enthält:

Energie: 318kJ / 76kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 4g