• Drucken
Apfelcake
  • 1h15min
  • Vegetarisch
Apfelcake

Apfelcake

Saison
Wow! Dieser Cake ist wunderbar saftig, denn es sind viele Apfelstückchen im Kuchen. Am besten schmeckt er mit Boskoop. Da bleibt kein Krümel übrig.
back to top

Apfelcake

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
Cakeform von ca. 30 cm Länge
Backpapier
450 gÄpfel, z.B. Boskoop, Braeburn oder Pink Lady, in 2 cm grossen Stücken
150 gButter, weich
100 gZucker
1 PriseSalz
1 TLVanilleextrakt oder Vanillepulver
3Eier, Raumtemperatur
200 gMehl
2 TLBackpulver
Puderzucker, zum Bestäuben

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen55min
  • Auf dem Tisch in1h15min
  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  2. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Vanille dazurühren. Eier nach und nach beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Mehl und Backpulver mischen, darunterrühren. Apfelstücke beigeben und mit einer Kelle gut unter den Teig mischen.
  3. Teig in die mit Backpapier ausgekleidete Form geben. Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 55-60 Minuten backen. Herausnehmen, kurz in der Form stehen lassen, aus der Form nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Backprobe: Vor Backende mit einem Zahnstocher in den Kuchen stechen. Klebt kein Teig daran, ist der Kuchen gebacken.

1 Stück enthält:

Energie: 930kJ / 222kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.