• Drucken
No-Knead Bread (Brot ohne Kneten)
  • 3h45min
  • Vegetarisch
No-Knead Bread (Brot ohne Kneten)

No-Knead Bread (Brot ohne Kneten)

Saison
Dieses wunderbare Brot ist super einfach und schnell hergestellt, ohne kneten. Selbst gemachtes Brot schmeckt gleich noch knuspriger.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.4 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

No-Knead Bread (Brot ohne Kneten)

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Brot
MengeZutaten
Bratentopf oder hohe Auflaufform von ca. 3 l Inhalt, mit Deckel
Küchentuch
Backpapier
Frischhaltefolie
10 gHefe
4,25 dlMilch, lauwarm
1½ TLSalz
500 gMehl
3 ELKernenmix, gehackte Nüsse oder Trockenfrüchte
 Mehl, zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen35min
  • Ruhezeit3h
  • Auf dem Tisch in3h45min
  1. In einer grossen Schüssel Hefe in der Milch auflösen. Salz dazurühren. Restliche Zutaten beigeben und mit einer Kelle gut mischen, nicht kneten. Mit Frischhaltefolie zudecken, bei Raumtemperatur mindestens 2 Stunden aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig kurz von rechts und von links zur Mitte überschlagen. Mit den Händen zu einer Kugel formen. Küchentuch in eine zweite Schüssel legen, mit etwas Mehl bestäuben. Teig in die Schüssel, auf das bemehlte Küchentuch geben, mit der Verschlussseite nach oben.
  3. Bratentopf oder Auflaufform mit Deckel auf ein Blech auf zweitunterster Rille des kalten Ofens stellen. Ofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Während dem Aufheizen des Ofens nochmals aufgehen lassen. Backpapier und darauf ein Schneidbrett auf den Schüsselrand geben, das Ganze um 180° kippen, sodass der Teig aus der Schüssel auf dem mit Backpapier belegten Schneidbrett landet. Heisses Gefäss vorsichtig aus dem Ofen nehmen. Backpapier mitsamt Teig ins Gefäss geben, zudecken.
  5. Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens 25 Minuten zugedeckt backen. Deckel entfernen und 10-15 Minuten fertig backen.
  6. Brot in der Form etwas auskühlen lassen, herausnehmen auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Der Teig kann am Vortag vorbereitet werden. Dafür den Teig in der Schüssel mit Frischhaltefolie bedeckt im Kühlschrank 10-12 Stunden aufs Doppelte aufgehen lassen.
Für zwei kleinere Backformen: Teig halbieren, je eine Hälfte gemäss Rezept in je eine Form geben, ca. 15 Minuten mit Deckel und 15 Minuten ohne Deckel backen.

100g enthalten:

Energie: 1013kJ / 242kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.