• Drucken
Blueberry Cheesecake
  • 4h10min
  • Vegetarisch
Blueberry Cheesecake

Blueberry Cheesecake

Lust auf einen frischen, selbst gemachten Cheesecake mit Schweizer Heidelbeeren? Voilà. Wunderbares aromatisches Dessert und einfach zu backen.
back to top

Blueberry Cheesecake

  • Drucken

Zutaten

Für 16 Stück
MengeZutaten
Springform von 22-24 cm Ø
Backpapier für die Form
Boden:
200 gButterguetzli, z.B. Petit Beurre
100 gButter, flüssig
200 gHeidelbeeren
Belag:
200 gSchweizer Frischkäse nature, z.B. Toni’s
250 gMagerquark
3Eier
100 gZucker
1Bio-Limette, abgeriebene Schale
1 TLLimettensaft
2½ ELMaisstärke
Heidelbeer-Coulis:
250 gHeidelbeeren
50 gZucker
1 ELLimettensaft
1 PäckchenVanillezucker
2 TLMaisstärke

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen40min
  • Kühl stellen3h
  • Auf dem Tisch in4h10min
  1. Boden: Guetzli im Cutter fein hacken oder in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz fein zerdrücken, mit Butter mischen, in die vorbereitete Form geben und den Boden mit einem Löffelrücken gut andrücken. Heidelbeeren darauf verteilen.
  2. Belag: Alle Zutaten gut verrühren, über die Heidelbeeren giessen. Im unteren Teil des auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Heissluft/Umluft) vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen. Form im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen 30 Minuten abkühlen lassen. Herausnehmen, auskühlen lassen und 3-4 Stunden kühl stellen.
  3. Heidelbeer-Coulis: Alle Zutaten in eine Pfanne geben, unter ständigem Rühren aufkochen. 1-2 Minuten köcheln lassen, zugedeckt auskühlen lassen.
  4. Vor dem Servieren den Kuchen in Stücke schneiden und mit den Coulis servieren.

Der Kuchen lässt sich 1-2 Tage zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

1 Stück enthält:

Energie: 909kJ / 217kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.