• Drucken
Glühwein-Nussroulade
  • 1h40min
  • Vegetarisch
Glühwein-Nussroulade

Glühwein-Nussroulade

Saison
Diese Biskuitroulade mit Haselnüssen und einer Füllung aus Glühwein, Hagebuttenkonfi und Schlagrahm schmeckt himmlisch weihnachtlich. Chochdoch mit Oli.
back to top

Glühwein-Nussroulade

  • Drucken

Zutaten

10-12 Stück

MengeZutaten
Backpapier
ofengrosses Blech
Füllung:
300 gHagebuttenkonfitüre
1,5 dlFertigglühwein, z.B. Heisser Hirsch
½ TLZimt
3 dlRahm, steif geschlagen
50 gHaselnüsse, grob gehackt, geröstet, ausgekühlt
Biskuit:
4Eier
100 gZucker
120 ggemahlene Haselnüsse
20 gMaisstärke
2 TLBackpulver
Garnitur:
50 gdunkle Schokolade, z.B. Crémant, geschmolzen
20 gHaselnüsse, grob gehackt, geröstet

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen10min
  • Auskühlen lassen30min
  • Auf dem Tisch in1h40min
  1. Fertigglühwein mit der Hagebuttenkonfitüre erhitzen, von der Platte nehmen, auskühlen lassen.
  2. Ofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen (190°C Heissluft/Umluft).
  3. Biskuit: Eier und Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen, bis die Masse hell ist und sich das Volumen verdreifacht hat. Haselnüsse, Maisstärke und Backpulver mischen, vorsichtig unter die schaumig geschlagene Eimasse ziehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, gleichmässig glatt streichen.
  4. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 10-11 Minuten backen. Ein Backpapier auf den Tisch legen, etwas Zucker daraufstreuen.
  5. Biskuit aus dem Ofen nehmen, auf das mit Zucker bestreute Backpapier stürzen. Backpapier vorsichtig lösen, Biskuit auskühlen lassen.
  6. Füllung: Rahm, ausgekühlte Nüsse und Zimt mischen.
  7. Glühwein-Konfitüre-Masse auf dem Biskuit verteilen. Rahm-Haselnuss-Masse darauf verteilen. Roulade vorsichtig aufrollen, bis zum Servieren kühl stellen.
  8. Vor dem Servieren Roulade mit Schokolade und Haselnüssen garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 1520kJ / 363kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 36g, Eiweiss: 6g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.