• Drucken
Süsskartoffel-Brownies
  • 50min
  • Vegetarisch
Süsskartoffel-Brownies

Süsskartoffel-Brownies

Saison
Magst du deine Brownies schokoladig und schön saftig? Dann ist dieses Rezept mit Süsskartoffeln und dunkler Schokolade genau das richtige für dich.
back to top

Süsskartoffel-Brownies

  • Drucken

Zutaten

Für 36 Stück

MengeZutaten
Gratin- oder Browniesform von 30x30 cm
Backpapier
150 gButter, in Stücken
300 gdunkle Schokolade, gehackt
150 gZucker
1 TLVanillezucker
4Eier
200 gSüsskartoffeln, geschält, fein gerieben
200 gBaumnüsse, gehackt
150 gMehl
1 TL Backpulver
2 ELZimtzucker oder Kakao, zum Bestreuen

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Backofen auf 180°C Umluft/Heissluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C).
  2. Butter und Schokolade in der Pfanne schmelzen, etwas abkühlen lassen. Zucker und Vanillezucker darunterrühren. Eier beifügen, gut verrühren. Süsskartoffeln und Baumnüsse daruntermischen. Mehl und Backpulver dazusieben, kurz glatt rühren und in die mit Backpapier ausgelegte Form geben, glatt streichen.
  3. Brownies in der Mitte des vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Brownies sollen in der Mitte noch leicht feucht sein. Herausnehmen, bis zum Servieren kühl stellen.
  4. Brownies vor dem Servieren in beliebig grosse Würfel schneiden, nach Belieben mit wenig Zimtzucker oder Kakao bestreuen.

Die Brownies lassen sich 4-5 Tage zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren oder portionenweise für 3-4 Monate tiefkühlen.

1 Stück enthält:

Energie: 666kJ / 159kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 3g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.