• Drucken
Rüebli-Süsskartoffelsalat mit Würstchen
  • 45min
Rüebli-Süsskartoffelsalat mit Würstchen

Rüebli-Süsskartoffelsalat mit Würstchen

Saison
Lust auf einen bunten Kartoffelsalat, der frisch, etwas exotisch und leicht schmeckt? Volià, mit Rüebli, Süsskartoffeln, Ingwer und Joghurtsauce. Köstlich!
  • Drucken
back to top

Rüebli-Süsskartoffelsalat mit Würstchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
800 gSüsskartoffeln
4 - 8Schweinswürstchen
Gebratene Rüebli:
600 gbunt gemischte Rüebli, in Scheiben
Bio Suisse Bratbutter
Salz, Pfeffer
Sauce:
180 gBio Suisse Joghurt nature
1 TLSenf
½Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
20 gIngwer, fein gerieben
3 ELZitronensaft
3 ELBio Suisse Rahm
Bouillon, nach Bedarf
Salz, Pfeffer
wenig Koriander oder Peterli, fein gehackt und zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in45min

Ansicht wechseln

  1. Süsskartoffeln ganz in Salzwasser 15-25 Minuten knapp weich kochen. Herausnehmen, auskühlen lassen, schälen, in dünne Scheiben schneiden.
  2. Würstchen in siedendem Wasser knapp unter dem Siedepunkt 15-20 Minuten ziehen lassen. Gebratene Rüebli: Rüebli in der heissen Bratbutter 5-10 Minuten rührbraten, würzen.
  3. Sauce: Alle Zutaten verrühren, würzen.
  4. Rüebli und Süsskartoffeln auf Teller geben, mit der Sauce beträufeln. Würstchen daraufgeben, garnieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 2127kJ / 508kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 59g, Eiweiss: 15g
In Kooperation mit:

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.