• Drucken
Spargel-Shakshuka
  • 50min
  • Vegetarisch
Spargel-Shakshuka

Spargel-Shakshuka

Das orientalische Gericht mit pochierten Eiern wird in diesem Rezept statt mit Peperoni mit grünen Spargeln verfeinert. Eine tolle Geschmacksvariante.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 36 Stimmen)
back to top

Spargel-Shakshuka

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2Bundzwiebeln, in Ringen
1 ELBratbutter oder Bratcrème
1 TLKreuzkümmelpulver
wenig Zimt, Paprika oder Chili
750 ggrüne Spargeln, unteres Drittel geschält, schräg in Stücken
800 ggehackte Pelati
Salz, Pfeffer
1 TLHonig
4Eier
einige Butterflocken
100 gFrischkäse (Feta-Art), zerbröckelt
Kreuzkümmel- und Paprikapulver zum Bestreuen
wenig Koriander oder Kerbel, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Bundzwiebeln in der Bratbutter kurz anbraten, Gewürze mitrösten. Spargeln beifügen, kurz mitbraten. Pelati beifügen, aufkochen. Spargeln weichkochen, Flüssigkeit dabei etwas einkochen, würzen, mit Honig abschmecken.
  2. Mithilfe eines Esslöffels 4 Mulden formen, je ein Ei aufschlagen und hineingiessen, Butter daraufgeben. Zugedeckt 8-10 Minuten stocken lassen. Frischkäse darüber verteilen, Eier würzen und garnieren.

Mit geröstetem Baguette oder Fladenbrot servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1026kJ / 245kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.