Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Low-Carb-Lasagne
  • 1h15min
Low-Carb-Lasagne

Low-Carb-Lasagne

Saison
Sieht aus wie eine Lasagne, schmeckt wie eine Lasagne und kommt gänzlich ohne Teigwaren aus. Du wirst die Pasta nicht vermissen. Versprochen.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 55 Stimmen)
back to top

Low-Carb-Lasagne

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Auflaufform von 2,5-3 l Inhalt
Butter für die Form
400g Sellerie, gerüstet, in 4 mm dicken Scheiben
400g Kürbis, gerüstet, in 4 mm dicken Scheiben
Fleischfüllung:
600g gehacktes Rindfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
3EL Tomatenpüree
100g Randen, klein gewürfelt
1.0dl Rotwein oder alkoholfreier Apfelwein
500g gehackte Pelati
2.0dl Gemüsebouillon
1EL ital. Kräutermischung
Salz, Pfeffer
Guss:
300g Quark
4 Eier
2EL Peterli, fein gehackt
Salz, Pfeffer
50g Sbrinz AOP, gerieben
einige Butterflocken

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h15min
  1. Eine Lage Gemüsescheiben in die ausgebutterte Form legen.
  2. Fleischfüllung: Hackfleisch portionenweise in der Bratbutter anbraten, Zwiebel, Knoblauch und Tomatenpüree kurz mitrösten. Randen und Rotwein beigeben, etwas einkochen. Pelati und Bouillon beifügen, etwas einkochen, würzen.
  3. Guss: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren.
  4. Lagenweise Fleischfüllung und Gemüsescheiben in die Form schichten, mit Gemüse und Guss abschliessen, mit Sbrinz bestreuen. Butterflocken darüberverteilen. In der Mitte des auf 180°C Heissluft/Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten gratinieren.

Je nach Saison anderes Gemüse verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 2609kJ / 623kcal, Fett: 37g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 55g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.