• Drucken
Gefüllte Zucchetti-Grillkäse-Päckli vom Grill
  • 25min
  • Vegetarisch
Gefüllte Zucchetti-Grillkäse-Päckli vom Grill

Gefüllte Zucchetti-Grillkäse-Päckli vom Grill

Saison
Diese mit Peperoni gefüllten Grillkäse-Päckli werden nicht nur bei Vegis Begeisterungsstürme auslösen. Was für ein originelles Grillrezept.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Gefüllte Zucchetti-Grillkäse-Päckli vom Grill

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Kleine Holzspiesse
1grosse gelbe Zucchetti, längs in dünnen Scheiben
1rote Peperoni, in kleinen Würfeln
60 ggetrocknete Tomaten
1Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
2 ZweigeBasilikum, Blätter abgezupft
schwarzer Pfeffer
8Grillkäse à je ca. 50 g, z.B. Baer Chäs Häppily

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min
  1. Zucchettischeiben 2-3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Peperoni mit getrockneten Tomaten und Zitronenschale mischen. Basilikumblätter fein schneiden, alles mischen und kräftig mit Pfeffer würzen.
  3. In die Käse waagrecht je eine tiefe Tasche schneiden und mit der Peperonimischung füllen. Mit Zucchettischeiben umwickeln, die Enden mit einem Holzspiess fixieren und Grillkäse auf dem heissen Grillrost 6-8 Minuten grillieren, dabei einmal wenden.

Dazu passt ein pikantes Tomatenchutney.

1 Portion enthält:

Energie: 1725kJ / 412kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 30g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.