Rezepte & Kochideen
Gefüllte Aubergine mit Tomaten und Mozzarella vom Grill
  • 1h
  • Vegetarisch
Gefüllte Aubergine mit Tomaten und Mozzarella vom Grill

Gefüllte Aubergine mit Tomaten und Mozzarella vom Grill

Saison
Köstlich aromatisches Grillgemüse bringt Abwechslung in die Grillküche. Ideal als Beilage zum Grillfleisch oder als vegetarisches Grillmenü. Ein Hochgenuss.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Gefüllte Aubergine mit Tomaten und Mozzarella vom Grill

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Alufolie
2 Auberginen
Salz
2Zweige Zitronenthymian, abgezupft
schwarzer Pfeffer
150g Cherrytomaten, halbiert
250g Schweizer Mozzarella, in Scheiben
2EL Rapsöl

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Ruhen lassen30min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Auberginen halbieren und das Fruchtfleisch der Länge nach mit einem spitzen Messer zweimal einschneiden, ohne dabei die Haut zu verletzen. Das Fruchtfleisch salzen und die Auberginen 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Auberginen mit Küchenpapier abtupfen, mit Zitronenthymian und Pfeffer würzen und mit Tomaten und Mozzarella belegen. Öl darüberträufeln.
  3. Jede Hälfte sorgfältig in Folie wickeln und auf dem heissen Grill pro Seite ca. 8-10 Minuten saftig grillieren.
Energie: 988kJ / 236kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.