• Drucken
Blätterteigschnecken mit Gruyère und Rüebli
  • 30min
  • Vegetarisch
Blätterteigschnecken mit Gruyère und Rüebli

Blätterteigschnecken mit Gruyère und Rüebli

Saison
Der ideale Fingerfood. Die vegetarischen Blätterteigschnecken schmecken super zum Apéro und sind ein willkommenes Mitbringsel zur Party.
back to top

Blätterteigschnecken mit Gruyère und Rüebli

  • Drucken

Zutaten

Für 16 Stück

MengeZutaten
Backpapier
1rechteckig ausgewallter Butter-Blätterteig à ca. 320 g
Füllung:
200 ggeriebener Gruyère AOP
200 gRüebli, fein gerieben
Pfeffer
2 TLprovenzalische Kräutermischung

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Füllung: Alle Zutaten mischen.
  2. Teig flach auslegen, Füllung darauf verteilen, satt aufrollen und in 2 cm breite Schnecken schneiden, auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  3. Backofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C).
  4. Schnecken in der Mitte des vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, warm oder ausgekühlt servieren.

1 Stück enthält:

Energie: 574kJ / 137kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.