Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Erdbeer-Tiramisu mit selbst gemachtem Biskuit
  • 1h50min
  • Vegetarisch
Erdbeer-Tiramisu mit selbst gemachtem Biskuit

Erdbeer-Tiramisu mit selbst gemachtem Biskuit

Bei diesem Tiramisu ist alles selbst gemacht. Zartes Biskuit, schaumiges Erdbeerpüree und zarte Mascarpone-Crème. Zum Weinen fein.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Erdbeer-Tiramisu mit selbst gemachtem Biskuit

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Form von 20x28 cm
Backpapier für die Form
Biskuit:
4 Eiweiss
1 Prise Salz
75 g Zucker
4 Eigelb
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
80 g Mehl
200 g Erdbeeren, in Stücken
4 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
Füllung:
3 Eigelb
50 g Zucker
500 g Mascarpone
3 Eiweiss
1 Prise Salz
2 EL Zucker
200 g Erdbeeren, in Scheiben
Kakao- oder Schokoladenpulver zum Bestreuen
einige Erdbeeren zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Kochen / Backen20min
  • Auskühlen lassen1h
  • Auf dem Tisch in1h50min
  1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (Heissluft-/Umluft 180°C) vorheizen.
  2. Biskuit: Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt und fest ist. Eigelb und Zitronenschale nur kurz darunterrühren. Mehl dazusieben, sorgfältig darunterziehen und in die vorbereitete Form geben, glatt streichen. Biskuit in der Mitte des vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen, herausnehmen, auskühlen lassen.
  3. Biskuit aus der Form nehmen, Backpapier ablösen und das Biskuit quer halbieren. Einen Biskuitboden in die Form legen.
  4. Erdbeeren mit Zucker und Zitronensaft pürieren.
  5. Füllung: Eigelb und Zucker mit dem Mixer rühren, bis die Masse hell und fest ist. Mascarpone gut darunterrühren. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt, unter die Mascarponemasse ziehen.
  6. Biskuit mit dem Erdbeerpüree bestreichen. Die Hälfte der Mascarponemasse daraufgeben, Erdbeeren darauf verteilen. 2. Biskuit darüberlegen und gut andrücken. Mit der restlichen Mascarponemasse bedecken, glatt streichen.
  7. Vor dem Servieren das Tiramisu mit Kakaopulver bestreuen, garnieren.

Das Tiramisu lässt sich 1-2 Tage zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Energie: 3023kJ / 722kcal, Fett: 48g, Kohlenhydrate: 57g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.