• Drucken
Apfel-Quarktorte
  • 4h30min
Apfel-Quarktorte

Apfel-Quarktorte

Saison
Wer hat gesagt, Quarktorte gibts nur im Sommer? Knuspriger Boden, cremig-luftige Mitte und süsse Apfelstückchen als Topping. Was für ein Tortenrezept. Wow!
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.1 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Apfel-Quarktorte

  • Drucken

Zutaten

Für 12-16 Stück
MengeZutaten
Springform von 22 cm ø
Backpapier
Plastikbeutel
Boden:
90 gButterguetzli, z.B. Sablés
50 ggemahlene Mandeln, geröstet, ausgekühlt
50 gButter, flüssig
Quarkmasse:
500 gHalbfettquark
75 gBirnendicksaft
½ Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
2 PäckliExpress-Gelatine
2 dlVollrahm, steif geschlagen
Garnitur:
1 dlApfelsaft
75 gZucker
1 ELZitronensaft
3 Äpfel, gewürfelt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kühl stellen4h
  • Auf dem Tisch in4h30min
  1. Boden: Guetzli mit dem Wallholz im Plastikbeutel fein zerdrücken, mit den restlichen Zutaten gut mischen und in der mit Backpapier ausgelegten Form verteilen, am Boden festdrücken. Kurz kühl stellen.
  2. Quark mit Birnendicksaft glattrühren. Zitronenschale, Saft und Express-Gelatine darunterrühren. Schlagrahm sorgfältig darunterziehen, auf den Krümelboden giessen, glattstreichen. Torte zugedeckt 4-6 Stunden oder über Nacht kühl stellen und fest werden lassen.
  3. Garnitur: Apfelsaft, Zucker und Zitronensaft aufkochen. Apfelwürfel sorgfältig darin knapp weichkochen, herausnehmen. Flüssigkeit sirupartig einkochen, auskühlen lassen und erst kurz vor dem Servieren auf der Torte verteilen.

Statt Express-Gelatine 4 Blatt Gelatine nach Anleitung auf der Packung verwenden.

1 Stück enthält:

Energie: 984kJ / 235kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 5g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.