• Drucken
Winter-Moussaka
  • 1h30min
Winter-Moussaka

Winter-Moussaka

Diese herrlich würzige Moussaka wird saisongerecht mit Sellerie statt mit Aubergine zubereitet. Das mediterrane Rezept sorgt für köstliche Ferienstimmung.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 45 Stimmen)
back to top

Winter-Moussaka

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Ofenfeste Form von 2 l Inhalt
Butter für die Form
Sauce:
400 gHackfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
2Zwiebeln, gehackt
4Knoblauchzehen, gepresst
2 EL Tomatenpüree
1 dlRotwein oder Fleischbouillon
400 ggehackte Pelati
1 TLMajoran
1 TLThymian
1 TLOregano
wenig Zimt
Salz
Pfeffer
600 gSellerie, geschält, in 5 mm dicken Scheiben
400 gmehlig kochende Kartoffeln, in Scheiben
Guss:
200 gCrème fraîche
2Eier
Salz
Pfeffer
100 gFrischkäse (Feta-Art), zerbröckelt
Kräuter, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Kochen / Backen45min
  • Auf dem Tisch in1h30min
  1. Sellerie ca. 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, kalt abspülen.
  2. Sauce: Hackfleisch in der heissen Bratbutter anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenpüree mitdämpfen. Mit dem Wein oder der Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Pelati beifügen, würzen und aufkochen.
  3. Lagenweise Sellerie, Kartoffeln und Sauce in die bebutterte Form schichten, mit Kartoffeln oder Gemüse abschliessen.
  4. Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C).
  5. Guss: Crème fraîche mit Eiern verrühren, würzen, über das Gratin giessen. Käse darüber verteilen. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens 45-50 Minuten gratinieren. Vor dem Servieren garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2680kJ / 640kcal, Fett: 45g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 31g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.