• Drucken
Aprikosen-Marzipan-Kuchen mit Joghurtcrème
  • 1h15min
  • Vegetarisch
Aprikosen-Marzipan-Kuchen mit Joghurtcrème

Aprikosen-Marzipan-Kuchen mit Joghurtcrème

Diese Tarte mit fein säuerlichen Aprikosen und einer köstlichen Baumnuss-Mascarpone-Joghurtcrème schmeckt nach mehr. Chochdoch mit Oli.
back to top

Aprikosen-Marzipan-Kuchen mit Joghurtcrème

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück
MengeZutaten
Backpapier
Teig:
300 gMehl
100 gZucker
220 gButter, weich
1Ei
1 PriseSalz
Joghurtcrème:
100 gBaumnüsse, gehackt
125 gSchweizer Mascarpone
180 gJoghurt nature
4 TLHonig
100 gAprikosenkonfitüre
200 gMarzipan
400 gAprikosen, entsteint, halbiert

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen35min
  • Kühl stellen20min
  • Auf dem Tisch in1h15min
  1. Teig: Mehl, Zucker, Butter, Ei und Salz zu einem glatten Teig kneten, 20-30 Minuten kühl stellen.
  2. Joghurtcrème: Baumnüsse in einer Pfanne kurz rösten, auskühlen lassen. Mascarpone, Joghurt und Honig mixen, bis alles glatt ist. Baumnüsse dazugeben, Masse in den Kühlschrank stellen.
  3. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.
  4. Teig zwischen zwei Backpapieren rund 5-6 mm dick ausrollen, mit dem Backpapier auf ein Blech legen. Teig bis 3 cm vor den Rand mit Aprikosenkonfitüre bestreichen. Marzipan an der Röstiraffel raffeln und direkt auf dem Teig verteilen. Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach unten darauf verteilen. Freigelassener Teigrand (ca. 3 cm) über die Aprikosen nach innen klappen.
  5. Kuchen im unteren Teil des vorgeheizten Ofens ca. 35 Minuten backen, Aprikosen mit etwas Aprikosenkonfitüre bestreichen, auskühlen lassen, mit Joghurtcrème servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Stück enthält:

Energie: 3119kJ / 745kcal, Fett: 48g, Kohlenhydrate: 65g, Eiweiss: 13g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.