• Drucken
Fajitas vegetarisch mit Wurzelgemüse und Kohl
  • 30min
  • Vegetarisch
Fajitas vegetarisch mit Wurzelgemüse und Kohl

Fajitas vegetarisch mit Wurzelgemüse und Kohl

Fajitas lassen sich bestens mit Petersilienwurzel, Rüebli, Federkohl, Broccoli und roten Zwiebeln füllen. Dieses Fajitas-Rezept ist Mexicoswissimo!
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Fajitas vegetarisch mit Wurzelgemüse und Kohl

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 8 Stück

MengeZutaten
Sparschäler
250g Petersilienwurzel
150g Rüebli
50g Butter
2 rote Zwiebeln, in Streifen
2Blätter Federkohl (Kale) oder Wirz, in feinen Streifen
250g Broccoli, halbiert, in Scheiben
1EL weisser Balsamico-Essig
 Salz, Pfeffer
Sauce:
360g Crème fraîche
 etwas Chiliflocken, Chilipulver, Salz, Pfeffer
8 Fajitas

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Petersilienwurzel und Rüebli mit dem Sparschäler zu nudelartigen Streifen schneiden. Butter in Pfanne schmelzen. Gemüse bei mittlerer Hitze darin anbraten. Mit Essig, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Sauce: Alle Zutaten mischen, abschmecken.
  3. Fajitas im Ofen bei 180°C Umluft/Heissluft (200°C Ober-/Unterhitze) ca. 2 Minuten wärmen. Fajitas mit Gemüse füllen, Sauce darüber geben und servieren.

1 Stück enthält:

Energie: 1503kJ / 359kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 6g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.