• Drucken
Rösti-Omeletten mit Lauch-Champignon-Füllung
  • 25min
  • Vegetarisch
Rösti-Omeletten mit Lauch-Champignon-Füllung

Rösti-Omeletten mit Lauch-Champignon-Füllung

Saison
Rösti und Omelette in einem Gericht! Wow, sonst noch Träume? Mit diesem Rezept werden sie war. Das liegt auch an der raffinierten Füllung. Wetten?
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 29 Stimmen)
back to top

Rösti-Omeletten mit Lauch-Champignon-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Füllung:
200g Champignons, geviertelt
100g Lauch, gewürfelt
25g Butter
1dl Gemüsebouillon
1dl Vollrahm
 Salz
 Pfeffer
200g festkochende Kartoffeln, an der Röstiraffel gerieben
 Salz
40g Butter
5 Eier
1dl Milch
½Bund Schnittlauch, gehackt
 Salz und Pfeffer
 Schnittlauch, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in25min
  1. Füllung: Champignons und Lauch in einer Bratpfanne in Butter andünsten. Bouillon und Rahm dazugeben, komplett einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung beiseite stellen.
  2. Kartoffeln von Hand fest ausdrücken. Mit Salz würzen, in der Bratpfanne mit Butter knusprig braten. Eier mit Milch und Schnittlauch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zur knusprigen Rösti dazu geben, einmal kurz umrühren.
  3. Die Eimasse stocken lassen. Die zubereitete Füllung auf die eine Hälfte der Omelette geben und die andere Hälfte darüber klappen. Auf einem Teller anrichten, mit Schnittlauch garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1507kJ / 360kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.