Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Pancake-Kuchen mit Apfel-Nuss-Topping
  • 40min
  • Vegetarisch
Pancake-Kuchen mit Apfel-Nuss-Topping

Pancake-Kuchen mit Apfel-Nuss-Topping

Saison
Tatsächlich, Pancakes lassen sich auch im Ofen zubereiten. Das macht die Zubereitung leichter. Dieses Pancake-Rezept ist ideal für den nächsten Brunch.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 33 Stimmen)
back to top

Pancake-Kuchen mit Apfel-Nuss-Topping

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Backblech von 24 x 32 cm
Backpapier oder Bratcrème fürs Blech
Pancake-Teig:
200 g Mehl
3 TL Backpulver
¼ TL Salz
50 g Zucker
2 Eier
50 g Butter, flüssig, ausgekühlt
3 dl Milch
Apfel-Belag:
4 Äpfel, z.B. Red Love, gerüstet, geraffelt oder in Spalten
3 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
4 EL Haselnüsse, gemahlen
4 EL Sultaninen
4 EL Butter, flüssig
Garnitur:
250 g Rahmjoghurt nature (griechische Art)
Puderzucker zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Pancake-Teig: Mehl, Backpulver, Salz und Zucker mischen. Eier, Butter und Milch dazugeben, zu einem glatten Teig verrühren, ins vorbereitete Blech giessen.
  2. Backen: Pancakes in der Mitte des auf 200°C Umluft/Heissluft (Ober-/Unterhitze ca. 220°C) vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen. Evtl. kurz unter dem Ofengrill bräunen.
  3. Apfel-Belag: Alle Zutaten mischen, auf ein zweites Blech geben und mit den Pancakes 15-20 Minuten mitbacken.
  4. Servieren: Pancakes vorsichtig auf dem Blech in 16 Quadrate schneiden, mit Puderzucker bestäuben, auf Teller geben, mit den Äpfeln, Joghurt und Puderzucker garnieren.

Statt rotfleischige Äpfel z.B. Galaäpfel raffeln und mit 3-4 EL Randensaft mischen.

1 Portion enthält:

Energie: 3237kJ / 773kcal, Fett: 37g, Kohlenhydrate: 93g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.