Rezepte & Kochideen
Calzone
  • 1h 25min
Calzone

Calzone

Saison
Die gedeckte Pizza lässt sich gut selber zubereiten. Das Calzone-Rezept erfreut Geniesser mit einer Füllung aus Schinken, Ricotta, Basilikum, Tomaten und Ei.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Calzone

Zutaten

Für 4 Stück
MengeZutaten
Backpapier
2 ofengrosse Bleche
Mehl zum Auswallen
Teig
580 g Mehl
1 TL Salz
1/2 Hefewürfel, zerbröckelt
3,5 dl Wasser
3 EL Öl
(oder Fertig-Pizzateig)
Füllung
60 g geriebener Sbrinz oder Parmino
4-8 Schinkentranchen
100 g Ricotta
1 Kugel Mozzarella à 150 g, in Würfeln
1 Bund Basilikum, grob geschnitten
2,5 dl dickflüssige Tomatensauce oder gewürfelte Pelati aus der Dose, abgetropft
Pfeffer
4 Eier

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen25min
  • Aufgehen lassen30min
  • Auf dem Tisch in1h 25min
  1. Teig: Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig warmem Wasser auflösen, zusammen mit restlichem Wasser und Öl in die Mulde geben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur 30-60 Minuten aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze ca. 200 °C).
  3. Teig vierteln, auf wenig Mehl 4 Rondellen à ca. 25 cm Durchmesser auswallen, auf die mit Backpapier belegten Bleche legen. Sbrinz darauf verteilen, dabei rundum 2 cm Rand freilassen, Schinkentranchen darauflegen. Auf je einer Seite der Rondellen Ricotta, Mozzarella und Basilikum verteilen. In der Mitte der Füllung ein Loch formen, Tomatensauce darüber geben, pfeffern. Teigränder mit Wasser bestreichen. Je ein Ei hineingeben, sofort Teigdeckel darüberlegen, gut verschliessen. Mit der Gabel einmal einstechen, je ca. 1 TL Tomatensauce oben auf der Calzone verteilen.
  4. Beide Bleche in den vorgeheizten Ofen schieben, 25-30 Minuten backen. (Bei Ober-/Unterhitze die Bleche nach der Halbzeit wechseln.)
Energie: 3768kJ / 900kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 111g, Eiweiss: 41g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.