Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Äpfel im Schlafrock mit Vanillesauce
  • 1h10min
  • Vegetarisch
Äpfel im Schlafrock mit Vanillesauce

Äpfel im Schlafrock mit Vanillesauce

Saison
Apfel im Schlafrock: Der Name ist Programm. Apfel, Haselnussfüllung, Blätterteig, dazu selbst gemachte Vanillesauce. Ein Traum. Noch Fragen?
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 11 Stimmen)
back to top

Äpfel im Schlafrock mit Vanillesauce

  • Drucken

Zutaten

4 Stück

MengeZutaten
Backpapier
Spritzsack oder Tiefkühlbeutel
Haushaltfolie
Vanillesauce:
5 dl Milch
1 EL Maisstärke
1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, ausgeschabtes Mark, Schote in kurzen Stücken
2 EL Zucker
1 Ei
Nussfüllung:
75 g gemahlene Haselnüsse
½ Zitrone, abgeriebene Schale
3 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
2 EL Rahm
1 rechteckig ausgewallter Butterblätterteig à 320 g
4 mittelgrosse Äpfel, z.B. Gravensteiner oder Gala, geschält, Kerngehäuse grosszügig entfernt
1 Ei, verquirlt, zum Bestreichen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in1h10min
  1. Vanillesauce: Alle Zutaten in eine Pfanne geben, mit dem Schwingbesen verrühren. Unter ständigem Rühren bis vors Kochen bringen. Sobald sie dicklich wird, Pfanne vom Herd nehmen, kurz weiterrühren. Sofort durch ein Sieb in eine Schüssel giessen. Zum Auskühlen Haushaltfolie direkt auf die Sauce legen, damit sich keine Milchhaut bildet. Sauce lauwarm oder kalt servieren.
  2. Füllung: Alle Zutaten mischen, Masse in einen Spritzsack ohne Tülle oder Tiefkühlbeutel (kleine Ecke abschneiden) füllen.
  3. Ofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 180°C).
  4. Blätterteig auf wenig Mehl quadratisch auf ca. 34 cm Seitenlänge auswallen, 4 Quadrate von je ca. 17x17 cm Seitenlänge schneiden, Äpfel daraufstellen, mit der Nussfüllung bis 1 cm über den Rand hinaus füllen. Teigränder mit etwas Wasser bestreichen, nacheinander die Äpfel damit einpacken, gut andrücken. Aus Teigresten beliebige Formen ausstechen, mit Ei bestreichen, auf die Verschlussstelle kleben. Auf das mit Backpapier belegte Blech stellen, mit Ei bestreichen.
  5. Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten backen. Heiss oder lauwarm zusammen mit der Vanillesauce servieren.

Vorbereiten: Äpfel ½ Tag im Voraus einpacken, in den Kühlschrank stellen. Vor dem Backen mit Ei bestreichen.

1 Stück enthält:

Energie: 2960kJ / 707kcal, Fett: 46g, Kohlenhydrate: 62g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.