Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Basler Läckerli-Panna-cotta
  • 4h15min
Basler Läckerli-Panna-cotta

Basler Läckerli-Panna-cotta

Saison
Ein Panna-cotta-Rezept der besonderen Art: Basler Läckerli in Kombination mit den Aromen eines Espresso. Ein Muss für alle Fans von winterlichen Desserts.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Basler Läckerli-Panna-cotta

  • Drucken

Zutaten

4 Personen

MengeZutaten
4 Kaffeetassen
40 g Basler Läckerli, zerkleinert
1 Espresso
4 Blatt Gelatine
4 dl Vollrahm
1 Vanillestängel, längs halbiert, ausgeschabtes Mark
2 EL Zucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kühl stellen4h
  • Auf dem Tisch in4h15min
  1. Läckerli auf die vier Kaffeetassen aufteilen, mit Espresso übergiessen. Gelatine in einer Schüssel, in kaltem Wasser kurz einweichen lassen.
  2. Rahm, Vanille und Zucker in einer Pfanne kurz aufkochen, von der Platte nehmen. Die Gelatineblätter ausdrücken, zur Rahmmasse geben, mit dem Schwingbesen gut rühren, bis diese aufgelöst sind.
  3. Die Masse auf 4 Tassen verteilen, mit Klarsichtfolie zugedeckt 4 Stunden kühl stellen.

Vor dem Servieren die Panna cottas mit Milchschaum dekorieren. Baseler Läckerli, durch Shortbread oder Amaretti ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 1675kJ / 400kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.