Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Geschichtete Toblerone-Mousse
  • 2h15min
  • Vegetarisch
Geschichtete Toblerone-Mousse

Geschichtete Toblerone-Mousse

Saison
Die Toblerone-Mousse aus dunkler und weisser Schokolade sieht nicht nur klasse aus, sie schmeckt auch umwerfend. Ein köstliches Dessert im Glas.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 143 Stimmen)
back to top

Geschichtete Toblerone-Mousse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Gläser zum Anrichten
100 g weisse Toblerone Schokolade, grob gehackt
100 g dunkle Toblerone Schokolade, grob gehackt
1 dl Milch
1 frisches Ei
1 EL Puderzucker
2 dl Vollrahm, steifgeschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kühl stellen2h
  • Auf dem Tisch in2h15min
  1. Die weisse und dunkle Toblerone in zwei Schüsseln verteilen. Die Milch kurz aufkochen und je die Hälfte über die Schokolade giessen.
  2. Ei und Puderzucker schaumig rühren bis die Masse hell wird. Die geschmolzene Toblerone glattrühren und je die Hälfte der schaumigen Ei-Zucker-Masse beigeben, sorgfältig mischen.
  3. Den Rahm auf die helle und dunkle Tobleronemasse verteilen, vorschichtig darunterziehen.
  4. Weisse und dunkle Toblerone-Mousse schichtweise in vier Gläser füllen. Mit Klarsichtfolie zugedeckt 2 Stunden kühl stellen.

Dessert mit grob gehackter Toblerone verzieren. Toblerone kann durch beliebige Schokolade ersetzt werden. Eine schnelle Verarbeitung ist von Vorteil, damit das Mousse schön luftig wird.

Energie: 1968kJ / 470kcal, Fett: 35g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 7g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.