Rezepte & Kochideen
Federkohlchips
  • 30min
  • Vegetarisch
Federkohlchips

Federkohlchips

Kale-Chips sind die Stars unter den Gemüsechips. Tipp: Gleich den Backofen vorheizen und das easy Rezept für die knackige Apéro-Idee testen!
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 147 Stimmen)
back to top

Federkohlchips

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Backpapier
250 g Federkohl (Kale)
2 EL Bratcrème oder Rapsöl
½ TL Salz
Pfeffer oder Chili aus der Mühle
1 TL Paprikapulver, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Ofen auf 130°C vorheizen.
  2. Federkohlblätter vom harten Strunk trennen und die Blätter in Chips-Grösse zurechtzupfen.
  3. Blätter waschen und gründlich trocken schleudern.
  4. In einer Schüssel Bratcrème oder Rapsöl mit Gewürzen mischen, die Federkohlblätter dazu geben und alles mit den Händen gut vermischen.
  5. Federkohlblätter nicht zu eng aneinander auf dem Backblech verteilen und ca. 20 Minuten im Ofen backen. Wichtig: Während der Backzeit Ofentür ca. alle 5 Minuten kurz öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
  6. Chips abkühlen lassen. Nach Belieben nachsalzen und geniessen.

Federkohlchips schmecken als gesunder Apéro-Snack und eignen sich als Suppen-Topping.

Energie: 45kcal / 11kJ, Eiweiss: 1g, Kohlenhydrate: 1g, Fett: 4g