Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Vanille-Quark-Birnen-Ecken
  • 2h30min
  • Vegetarisch
Vanille-Quark-Birnen-Ecken

Vanille-Quark-Birnen-Ecken

Saison
Ein leckeres und einfaches Backrezept für eine aufgepimpte Wähe. Birnen, Vanille-Quark als Wähenguss und Nüsse. Ecken schneiden. Tattaa! Chochdoch mit Oli.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.8 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Vanille-Quark-Birnen-Ecken

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 15 Stück

MengeZutaten
Mehl zum Auswallen
Backpapier
Teig:
75g Magerquark
10.0g Butter, weich
2EL Milch
150g Mehl
12Päckchen Backpulver
1Prise Salz
1 Ei
75g Zucker
1Päckchen Pudding Pulver Vanille
450g Magerquark
75g Butter, geschmolzen, ausgekühlt
12 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
Belag:
400g Birnen, in ca. 3 mm dicken Scheiben
50g gemischte Nüsse, z.B. Haselnüsse, Mandeln oder Cashewnüsse, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h10min
  • Kochen / Backen40min
  • Auskühlen lassen40min
  • Auf dem Tisch in2h30min
  1. Teig: Alle Zutaten bis und mit Salz in eine Schüssel geben, ca. 5-10 Minuten zu einem Teig kneten. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen(160°C Heissluft/Umluft).
  2. Mit dem Mixer das Ei und den Zucker schaumig schlagen, das Pudding Pulver und den Quark dazugeben. Wenn alles schön cremig ist, Butter, Zitronensaft und Schale dazugeben, alles gut verrühren.
  3. Den Teig auf die halbe Grösse des Blechs auswallen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen, mit Birnenscheiben belegen.
  4. Die Crème auf den mit Birnen belegten Teigboden giessen bis alles schön bedeckt ist. Sie darf über den Rand des Teigbodens laufen, dann gibt es keine harten, trockenen Ränder.
  5. Nüsse auf der Crème verteilen, 40 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen, auskühlen lassen, in Dreiecke schneiden.

1 Stück enthält:

Energie: 749kJ / 179kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.