Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Grillfleisch-Lasagne
  • 1h10min
Grillfleisch-Lasagne

Grillfleisch-Lasagne

Saison
Reste von Grillfleisch? No Food Waste. Erfahre, wie du aus Fleisch-Resten und übrig gebliebenen Würsten eine mega Lasagne selber machst. Chochdoch mit Silas.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.6 Sterne / 16 Stimmen)
back to top

Grillfleisch-Lasagne

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gratinform ca. 2 l Inhalt
Fleischfüllung:
1EL Butter
1 Zwiebel, in schmalen Streifen
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Rüebli, in kleinen Würfeln
600g Grillfleisch, roh und/oder grilliert, fein gehackt
1.0dl Rotwein oder Bouillon
400g Tomatensauce
1EL Ras el Hanout
1EL Oregano
Salz, Pfeffer
Béchamelsauce:
2EL Butter
6.0dl Milch
1.0dl Milch, kalt
2EL Mehl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
220g Lasagneblätter
80g geriebener Gruyère AOP

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in1h10min
  1. Fleischfüllung: Butter in einer Bratpfanne erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Karotten beigeben und 2-3 Minuten dünsten. Nun das rohe Fleisch hinzufügen und anbraten. Grilliertes Fleisch dazugeben, mit Rotwein oder Bouillon ablöschen, Tomatensauce beifügen. Mit Ras el Hanout, Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. 10 Minuten leicht köcheln.
  2. Béchamelsauce: In einer Pfanne Milch und Butter aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mehl mit 1 dl kalter Milch in einer Schüssel anrühren. Die Mehl-Milch-Mischung unter ständigem Rühren der leicht köchelnden Milch beifügen. 2 Minuten köcheln lassen.
  3. Ofen auf 220°C Ober/-Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 200°C)
  4. Lasagne einschichten: 5-6 EL der Béchamelsauce in der Gratinform verteilen. Danach eine Lage Lasagneblätter auf die Béchamelsauce legen, ¼ der Fleischfüllung darauf verteilen. Vorgang wiederholen, bis die Fleischfüllung aufgebraucht ist. Mit restlicher Béchamelsauce abschliessen und mit Gruyère bestreuen. Die Lasagne ca. 30 Minuten in der Mitte des Ofens backen.

1 Portion enthält:

Energie: 3366kJ / 804kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 62g, Eiweiss: 51g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.