Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Brombeer-Limetten-Quarktorte
  • 4h20min
Brombeer-Limetten-Quarktorte

Brombeer-Limetten-Quarktorte

Quarktorten sind die absoluten Renner im Sommer. Diese Torte mit Brombeeren und Limetten wird alle begeistern. Wahnsinn! Chochdoch mit Oli.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 80 Stimmen)
back to top

Brombeer-Limetten-Quarktorte

  • Drucken

Zutaten

12 Stück
MengeZutaten
Springform von 26 cm Ø
Backpapier
Litermass
Kuchenbiskuit:
3 Eier
90 gZucker
1 TLVanillezucker
2 Limetten, abgeriebene Schale
1 PriseSalz
60 gMehl
30 gMaisstärke
1.5 TLBackpulver
Crème:
9 BlätterGelatine
350 gBrombeeren
100 gPuderzucker
1 PäckchenVanillezucker
1 Limette, Saft
500 gMagerquark
2 dlRahm
150 gBrombeeren, als Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen20min
  • Kühl stellen3h
  • Auf dem Tisch in4h20min
  1. Ofen vorheizen auf 180°C Ober- und Unterhitze (Heissluft/Umluft ca. 160°C). Boden der Springform mit Backpapier auslegen, Rand ausbuttern.
  2. Kuchenbiskuit: Die Eier trennen. Mit dem Mixer das Eigelb mit ca. 3 EL warmem Wasser und dem Zucker rühren, bis die Masse hellgelb ist. Den Vanillezucker und die Limettenschale dazugeben. Danach das Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. Eischnee vorsichtig unter die Eigelbmasse ziehen. Mehl, Maisstärke und Backpulver mischen, dazusieben und vorsichtig unter die Eimasse ziehen.
  3. Teig in die Springform geben, glatt streichen. Den Teig in der Mitte des Ofens ca. 25 Minuten backen bis er goldgelb ist. In der Form vollständig auskühlen lassen.
  4. Crème: Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  5. Brombeeren, Zucker und Limettensaft in ein Litermass geben. Alles zusammen mit dem Stabmixer pürieren. Die Masse durch ein Sieb passieren um die Kerne zu entfernen. Mit dem Magerquark verrühren. Gelatine ausdrücken und in einer kleinen Pfanne bei geringer Hitze erwärmen, bis sie schmilzt. 3-4 EL der Brombeer-Quarkcrème in die Gelatine geben und gut durchrühren. Die Gelatine-Quark-Mischung umgehend zur restlichen Quarkcrème geben und das Ganze gut vermischen. Für 10-15 Minuten kühl stellen, bis sie am Rand zu gelieren beginnt.
  6. Den Rahm steif schlagen und unter die Crème ziehen. Die Masse in die Springform auf den Biskuitboden giessen. Für mind. 3 Stunden oder über Nacht kühl stellen. Danach vorsichtig die Springform öffnen und das Backpapier entfernen. Torte auf eine Platte legen und mit den Brombeeren garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 837kJ / 200kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.