Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Salad Bowl mit Bulgur, Kürbis und Federkohl
  • 35min
  • Vegetarisch
Salad Bowl mit Bulgur, Kürbis und Federkohl

Salad Bowl mit Bulgur, Kürbis und Federkohl

Saison
Essen zum Mitnehmen? Die Salad Bowl (Meal Prep) mit Bulgur und Schweizer Gemüse wie Kale und Randen ist Lunch to go de luxe. Chochdoch mit Eva.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 21 Stimmen)
back to top

Salad Bowl mit Bulgur, Kürbis und Federkohl

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

MengeZutaten
1 Tasse à 2,5 dl Inhalt zum Abmessen
4 Tupperwares à je 7 dl Inhalt für den Salat
1 verschliessbares Glas oder verschliessbare Flasche à ca. 2,5 dl Inhalt für das Salat-Dressing
1Tasse Bulgur
1 grosse, gekochte Rande, an der Röstiraffel gerieben
12 rote Zwiebel, gehackt
2EL Rapsöl, zum Dämpfen
500g Kürbis, z.B. Hokkaido oder Muskat gewürfelt
1 Knoblauchzehe, gepresst
Salz, Pfeffer
4Blätter Federkohl (inkl. Stiel) (Kale), klein geschnitten
100g Cashewkerne
2EL Rapsöl, zum Rösten
200g Frischkäse (Feta-Art), zerbröselt
Dressing:
1.0dl Balsamico-Essig
1.0dl Rapsöl
Kräutersalz
Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in35min
  1. Bulgur nach Packungsangabe in einer Pfanne kochen.
  2. Randen, Bulgur und Zwiebel in einer Schüssel mischen.
  3. Öl erhitzen, Kürbis und Knoblauch darin anbraten, würzen und dämpfen. Der Kürbis soll noch knackig bleiben. Federkohl daruntermischen, kurz mitbraten.
  4. Cashewkerne mit Öl in einer Bratpfanne rösten, salzen. Bulgur, Gemüse und Cashewkerne gleichmässig auf die Tupperwares verteilen.
  5. Dressing: Alle Zutaten in das Glas oder die Flasche geben, verschliessen, schütteln. Vor der Verwendung jeweils nochmals schütteln und über die Bowl geben.

1 Portion enthält:

Energie: 3383kJ / 808kcal, Fett: 56g, Kohlenhydrate: 59g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.