Rezepte & Kochideen
Wurst-Käse-Salat mit Gemüse und Röstbrot
  • 25min
Wurst-Käse-Salat mit Gemüse und Röstbrot

Wurst-Käse-Salat mit Gemüse und Röstbrot

Saison
Fenchel und knuspriges Röstbrot aus Brotresten verfeinern diesen Wurst-Käse-Salat. So fein schmecken No-Food-Waste-Rezepte.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Wurst-Käse-Salat mit Gemüse und Röstbrot

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Backblech
4 Scheiben Brot vom Vortag, in Würfeln
4 EL Weissweinessig
4 EL Rapsöl
½ TL Salz, Pfeffer
2 Cervelats, in Scheiben
1 Fenchel, in feinen Scheiben
100 g Spinat
200 g Käse, in Würfeln, z.B. Appenzeller oder Tilsiter
½ Bund Petersilie, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen10min
  • Auf dem Tisch in25min
  1. Brot auf Blech legen, in der Mitte des auf 180°C Umluft (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizten Ofen ca. 10 Minuten knusprig rösten. Herausnehmen, abkühlen.
  2. Essig und Öl verrühren, würzen. Alle restlichen Zutaten bis und mit Spinat beigeben, mischen. Käse ganz am Schluss mit dem Brot beigeben, Petersilie darüber streuen und sofort servieren.
Energie: 2567kJ / 613kcal, Fett: 44g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 28g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.