• Drucken
Ravioli mit Gemüse-Hackfleisch-Füllung
  • 1h30min
Ravioli mit Gemüse-Hackfleisch-Füllung

Ravioli mit Gemüse-Hackfleisch-Füllung

Saison
Selbst gemachte Ravioli mit einer herrlich würzigen Gemüse-Hackfleisch-Füllung. Dazu geriebener Käse und Salbei - das ist das Rezept für ein gutes Leben.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Ravioli mit Gemüse-Hackfleisch-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gemüse-Hackfleischsauce:
150 gHackfleisch, z.B. Rind
Bratbutter
¼ TLSalz, Pfeffer
1Nelke
Paprika, Kreuzkümmel, Lorbeer nach Belieben
1Knoblauchzehe, fein gehackt
½Zwiebel, fein gehackt
½Rüebli, an der Röstiraffel gerieben
100 gGemüse nach Belieben, z.B. Zucchetti, Auberginen, Sellerie, Pastinaken, in ca. 1 cm grossen Würfeln
1 ELTomatenpüree
0,5 dlRotwein oder Fleischbouillon
0,5 dlFleischbouillon
1 Dosegehackte Pelati à 150 g
(oder vorbereitete Gemüse-Hackfleischsauce*, aufgewärmt)
4 StückPastateig à je ca. 125 g
2 ELButter
2 ELKräuter, gehackt, z.B. Salbei, Thymian
2 ELSbrinz AOP, gerieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h30min
  1. Gemüse-Hackfleischsauce: Fleisch mit der Bratbutter in der heissen Bratpfanne ca. 5 Minuten anbraten, würzen, herausnehmen.
  2. In derselben Pfanne Knoblauch, Zwiebeln und Rüebli andünsten, Gemüse beigeben, ca. 5 Minuten andünsten. Tomatenpüree beigeben ebenfalls ca. 2 Minuten mitdünsten.
  3. Fleisch wieder beigeben, mischen, mit Rotwein und Bouillon ablöschen, Pelati beigeben, gut mischen und ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit Petersilie anrichten.
  4. Pastateig ausrollen, quer in 6 Stücke von je 8 cm teilen. 1 EL Sugo auf die eine Seite der Teigstücke setzen, restlichen Teig darüber falten und die Ränder mit einer Gabel gut festdrücken. Teigtaschen im siedenden Salzwasser ca. 3 Minuten kochen lassen. Herausnehmen und mit den Kräutern in der heissen Butter schwenken. Mit Käse anrichten.

*300 g Gemüse-Hackfleischsauce
Wenn die Sauce im Voraus vorbereitet wird, verkleinert sich die Totalzeit auf 35 Minuten.

1 Portion enthält:

Energie: 2667kJ / 637kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 84g, Eiweiss: 26g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.