Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Minz-Panna-cotta mit marinierten Erdbeeren
  • 3h25min
Minz-Panna-cotta mit marinierten Erdbeeren

Minz-Panna-cotta mit marinierten Erdbeeren

Ein Traum in Minze: Eine Crème aus Minz-Panna-cotta angerichtet mit marinierten Erdbeeren. Perfekt für den Sommer!
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 13 Stimmen)
back to top

Minz-Panna-cotta mit marinierten Erdbeeren

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Panna cotta:
2 dl Rahm
2-3 EL Zucker
½ Bund Pfefferminze
2 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
300 g Rahmjoghurt nature
Erdbeeren:
250 g Erdbeeren, in Spalten
1-2 EL Zucker
2 Stück dünn abgeschälte Zitronenschale
Pfefferminze zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kühl stellen3h
  • Auf dem Tisch in3h25min
  1. Panna cotta: Rahm mit Zucker aufkochen. Pfefferminze beifügen, zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb in eine Schüssel giessen und wieder in die Pfanne zurückgiessen.
  2. Rahm noch einmal erhitzen. Gut ausgepresste Gelatine unter Rühren mit dem Schwingbesen dazugeben und auflösen.
  3. Joghurt unter die Rahmmasse rühren, in die Gläser verteilen. Zugedeckt 3-4 Stunden oder über Nacht kühl stellen und fest werden lassen.
  4. Erdbeeren: Erdbeeren mit Zucker und Zitronenschale mischen, zugedeckt 15-20 Minuten marinieren. Zitronenschale entfernen.
  5. Kurz vor dem Servieren die Erdbeeren mit entstandenem Saft auf die Panna cotta verteilen, mit Pfefferminze garnieren.

Je nach Saison die Erdbeeren durch andere Früchte ersetzen.

Für eine leicht grüne Panna cotta die Pfefferminzblätter mit dem Rahm pürieren.

Statt Beeren eine Schokoladensauce servieren. Dafür 1 dl Milch erhitzen, 75 g zerbröckelte Schokolade beifügen, schmelzen lassen und bis zum Servieren kühl stellen.

Gelatine durch Agar Agar ersetzen. Dafür die Angaben auf der Packung beachten.

Energie: 875kJ / 209kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.