• Drucken
Kuchen im Glas
  • 1h
  • Vegetarisch
Kuchen im Glas

Kuchen im Glas

Saison
Vier Mini-Kuchen im Glas mit Mandeln und saisonalen Früchten. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern schmecken auch ausgezeichnet.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 96 Stimmen)
back to top

Kuchen im Glas

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Einmachgläser von je ca. 3 dl Inhalt
Butter für die Gläser
120 gButter
100 gZucker
2Eier
1 PriseSalz
125 gMehl
½ TLBackpulver
100 ggemahlene, geschälte Mandeln
1Limette, abgeriebene Schale
120 gsaisonale Früchte, z.B. Zwetschgen, Aprikosen, Himbeeren, Äpfel, evtl. klein gewürfelt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen35min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Butter mit Zucker schaumig rühren, Eier und Salz beigeben, weiterrühren bis die Masse schaumig und heller wird.
  2. Mehl, Backpulver, Mandeln und Limettenschale daruntermischen. Früchte sorgfältig unter den Teig ziehen. Teig in die bebutterten Gläser füllen, Ränder evtl. reinigen. Gläser auf ein Backblech stellen.
  3. Gläser offen in der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und mit Gummidichtung und Deckel zudecken. Mit Klammern fixieren und auskühlen lassen.

Der Kuchen lässt sich kühl und dunkel ca. 2 Monate aufbewahren.

1 Portion enthält:

Energie: 2617kJ / 625kcal, Fett: 41g, Kohlenhydrate: 52g, Eiweiss: 13g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.