• Drucken
Blätterteigpastetli mit Thoncrème
  • 20min
Blätterteigpastetli mit Thoncrème

Blätterteigpastetli mit Thoncrème

Saison
Die Blätterteigpastetchen mit Thoncrème passen zu jedem Apéro. Einfache Zubereitung ohne Kochen und Backen, dafür mit einem Schuss Cognac.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 270 Stimmen)
back to top

Blätterteigpastetli mit Thoncrème

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Pürierstab
1 DoseThon im Salzwasser à ca. 155 g, abgetropft
2 ZweigePetersilie, gezupft
100 gCrème fraîche
1Limette, abgeriebene Schale
2 ELLimettensaft
Salz, Pfeffer
1kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt
1 ELkleine Kapern, grob gehackt
12kleine Apéro-Pastetenförmchen
½ BundThymian, Blättchen abgezupft

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Auf dem Tisch in20min
  1. Thon, Petersilie, Crème fraîche, Limettenschale und –saft in einen Mixbecher geben, würzen, mit dem Pürierstab zu einer feinen Crème pürieren. Nach Belieben noch etwas Limettensaft dazugeben.
  2. Zwiebeln und Kapern unter die Thoncrème heben, Pastetenförmchen damit füllen. Mit Thymianblättchen dekorieren.

Die Thoncrème mit einem Schuss Cognac verfeinern.

1 Portion enthält:

Energie: 837kJ / 200kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.