Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Piroggen mit Pilz-Käse-Füllung
  • 55min
  • Vegetarisch
Piroggen mit Pilz-Käse-Füllung

Piroggen mit Pilz-Käse-Füllung

Saison
Herzhafte Teigtaschen mit Pilz-Käse-Füllung: Piroggen sind ein beliebter Snack für Apéros und lassen sich ganz nach Lust und Laune füllen.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 14 Stimmen)
back to top

Piroggen mit Pilz-Käse-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen (für 15 Stück)

MengeZutaten
Backpapier
Pilzfüllung:
40 g Butter
1 rote Zwiebel, in feinen Würfeln
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
250 g Saisonpilze, z.B. Champignons, Eierschwämme, in Scheiben
½ Bund Schnittlauch, fein geschnitten
Salz, Pfeffer
wenig Zitronensaft
1 rechteckig ausgewallter Butter-Blätterteig, à ca. 340 g
120 g kräftiger Weichkäse, z.B. Schweizer Reblochon, in Scheiben
1 Eigelb
1 EL Vollrahm

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in55min
  1. Pilzfüllung: Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten, Pilze dazugeben und bei starker Hitze unter Wenden 4-5 Minuten braten. Schnittlauch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.
  2. Blätterteig in 15 Quadrate mit ca. 8 cm Kantenlänge schneiden. Je 1 EL Pilzfüllung auf jedes Quadrat geben, dabei die Ränder frei lassen. Eine Scheibe Käse auf die Pilzfüllung geben.
  3. Eigelb und Rahm verquirlen, Teigränder damit bestreichen. Eine Teigspitze diagonal auf die gegenüberliegende Teigspitze legen, die Ränder rundherum mit einer Gabel gut andrücken und die Teigtaschen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit restlichem Ei bestreichen. In der Mitte des auf 200°C Ober-/Unterhitze (Heissluft/Umluft 180°C) vorgeheizten Ofens 20 Minuten goldgelb backen.

Blätterteig durch salzigen Mürbeteig ersetzen.
Schmeckt lauwarm oder kalt.

Energie: 1855kJ / 443kcal, Fett: 36g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.