Rezepte & Kochideen
Laktosefreie Scones
  • 45min
  • Vegetarisch
Laktosefreie Scones

Laktosefreie Scones

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Laktosefreie Scones

Zutaten

MengeZutaten
1 runde Ausstechform von ca. 7 cm Ø
Backpapier für das Blech
350 g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Salz
2 EL Zucker
75 g laktosefreie Butter, kalt, in Stücke geschnitten
1 Ei, verquirlt
150 g laktosefreies Joghurt nature
1-2 EL laktosefreie Milch
2 EL laktosefreie Milch

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in45min
  1. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Ei, Joghurt und Milch verrühren, hineingiessen. Rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten.
  2. Teig auf wenig Mehl 1,5-2 cm dick auswallen, 12 Rondellen ausstechen und auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  3. Scones mit Milch bestreichen. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  4. Lauwarm servieren.

Die Butter muss nicht zwingend laktosefrei sein. Auf die ganze Menge bezogen sind durch die Butter lediglich 0,5 g Laktose enthalten. Ein Scone enthält also nur noch Spuren von Milchzucher.
Dazu passen laktosefreie Butter und Gelee oder Konfitüre, Apfelmus oder Beerenkompott.
Scones schmecken gut zum Frühstück, Zvieri oder als kleine Mahlzeit.

Energie: 708kJ / 169kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.