Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Tzatziki (Dip)
  • 30min
  • Vegetarisch
Tzatziki (Dip)

Tzatziki (Dip)

Saison
Tzatziki ist ein echter Klassiker und perfekt für Apéros und alle anderen Anlässe, bei denen Fingerfood gefragt ist. Unser Dip reicht für 4 Personen.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 70 Stimmen)
back to top

Tzatziki (Dip)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 g Salatgurke
1 TL Salz
360 g Rahmjoghurt nature (griechische Art)
1-2 Knoblauchzehen, gehackt
einige Tropfen Zitronensaft oder Essig
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Abtropfen lassen20min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Alle Zutaten bereitstellen.
  2. Gurke schälen, halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Gurke an der Röstiraffel raffeln oder in kleine Würfel schneiden, mit Salz mischen. In einem Sieb 20 Minuten abtropfen lassen, gut auspressen.
  3. Gurke mit Joghurt, Knoblauch und Zitronensaft oder Essig verrühren, würzen.

Passt zu Gemüse, grilliertem Fleisch, Gschwellti oder Käse. Schmeckt auch als Salat.
Schnelle Variante: Die Gurke nicht mit 1 TL Salz mischen und nicht abtropfen lassen, sondern einfach mit den restlichen Zutaten mischen und sofort servieren, damit das Tzatziki nicht wässrig wird.

Energie: 482kJ / 115kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 3g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.