• Drucken
Gemüselasagne mit Mascarpone
  • Vegetarisch
Gemüselasagne mit Mascarpone

Gemüselasagne mit Mascarpone

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 126 Stimmen)
back to top

Gemüselasagne mit Mascarpone

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 2 l Inhalt
Bratbutter oder Bratcrème
2 Schalotten, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
3 Dosen gehackte Pelati, abgetropft
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Basilikum
1 Zucchetti und 1 Aubergine, gerüstet, in 5 mm dicke Streifen geschnitten
250 g frische Lasagneblätter
250 g Schweizer Mascarpone
2 Schweizer Mozzarellakugeln, in Scheiben
2 Handvoll geriebener Sbrinz AOP

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Schalotten und Knoblauch in der Bratbutter andünsten, Pelati dazugeben und 10 Minuten mitdünsten. Basilikum darunterrühren, würzen.
  2. Zucchetti und Aubergine in Bratbutter anbraten, beiseitestellen.
  3. Eine grosse Gratinform ausbuttern, abwechselnd mit einer Lage Tomatensauce, Gemüse, Lasagneblätter, Mozzarellascheiben und Mascarponetupfern füllen.
  4. Mit einer Lage Tomatensauce abschliessen, restlichen Mascarpone darübergeben und mit Sbrinz bestreuen. Lasagne in der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 25 Minuten backen.

Statt frische Lasagneblätter kann auch fertiger, frischer Pastateig verwendet
werden.

1 Portion enthält:

Energie: 3115kJ / 744kcal, Fett: 46g, Kohlenhydrate: 53g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.