Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Zweierlei Prussiens (Käse / Sesam)
  • 1h30min
  • Vegetarisch
Zweierlei Prussiens (Käse / Sesam)

Zweierlei Prussiens (Käse / Sesam)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 77 Stimmen)
back to top

Zweierlei Prussiens (Käse / Sesam)

  • Drucken

Zutaten

Für 30 Stück pro Sorte

MengeZutaten
Backpapier
600 g Blätterteig, je 1/2 Teig pro Prussien-Sorte rechteckig ausgewallt
mit Pfeffer-Sbrinz:
1 EL flüssige Butter
1 TL frisch gemahlener gemischter Pfeffer
8 EL geriebener Sbrinz AOP
mit Sesamsalz:
1 TL grobes Meersalz
1 TL Paprikapulver
8 EL Sesamsamen
1 EL flüssige Butter

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen10min
  • Kühl stellen1h
  • Auf dem Tisch in1h30min
  1. Mit Pfeffer-Sbrinz: Teig mit Butter bestreichen, mit Pfeffer und Sbrinz bestreuen.
  2. Mit Sesamsalz: Meersalz, Paprika und Sesamsamen im Cutter fein mahlen. Teig mit Butter bestreichen, mit Sesamsalz bestreuen.
  3. Teig von beiden Längsseiten mehrmals locker zur Mitte hin einschlagen, aufeinander legen. Kühl stellen. In 5-7 mm dicke Stücke schneiden. Mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Nochmals kühl stellen.
  4. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen. Je nach Ofen nach der Hälfte der Zeit wenden.

Verschenken: Prussiens sortengetrennt auf Kartonteller oder in Kartonbecherli geben. Locker in Cellophan hüllen, ein Bändeli darumbinden.

1 Stück enthält:

Energie: 356kJ / 85kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 1g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.