Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Früchte-Crumble
  • Vegetarisch
Früchte-Crumble

Früchte-Crumble

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 36 Stimmen)
back to top

Früchte-Crumble

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von 26-28 cm Ø
Butter für die Form
800 g Früchte der Saison, z.B. Apfel, Aprikosen, Zwetschgen, Birnen, Rhabarber, entsteint/entkernt, in Stücke geschnitten
6-8 EL Zucker
wenig Zimt oder Anispulver
60 g Butter, kalt, in Würfel geschnitten
3 EL Mehl, ca. 40 g
3 EL gemahlene Nüsse, z.B. Haselnüsse, Mandeln, ca. 40 g
2 EL Mandelblättchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Früchte in die ausgebutterte Form geben. Mit 2 EL Zucker und Gewürz bestreuen.
  2. Butter mit restlichem Zucker, Mehl und Nüssen fein krümlig durchhacken. Mandelblättchen darunter mischen. Streusel über die Früchte verteilen.
  3. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren.

Vorbereiten: Streusel auf Vorrat zubereiten, in einem gut verschlossenen Gefäss 1 Woche im Kühlschrank haltbar.

Dazu passt: Saurer Halbrahm oder Crème fraîche.

Energie: 1156kJ / 276kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.