• Drucken
Gemüse-Rindfleisch-Burger
  • 40min
Gemüse-Rindfleisch-Burger

Gemüse-Rindfleisch-Burger

Bravo!du kochst saisonal
Knackiges Gemüse, Sbrinz und Kräuter geben den Burgern ein frisches Aroma. Lassen sich gut vorbereiten und mitnehmen. Wir lieben sie in Pita-Broten.
  • Drucken
back to top

Gemüse-Rindfleisch-Burger

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen
Bratbutter oder Bratcrème für das Blech
500 gHackfleisch
2 - 3 ELgeriebener Sbrinz AOP
2 ELBrotbrösmeli oder Paniermehl
1kleines Rüebli, gerieben
1 StückSellerie, gerieben
2 - 4 ELgehackte Kräuter
Salz, Pfeffer, Korianderpulver

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in40min

Ansicht wechseln

  1. Hackfleisch mit Sbrinz, Brömseli oder Paniermehl, Gemüse und Kräutern kräftig kneten, würzen. 12 gleich grosse Portionen formen.
  2. Blechvertiefungen mit Bratbutter ausstreichen. Je 1 Fleischbällchen hineingeben, flach drücken.
  3. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Schmecken auch kalt.

Mitnehmen: Fleischbällchen mit Salat, Gurken- und Tomatenscheiben, Joghurt und gehackten Kräutern in Pitabrote oder Burgerbrötchen füllen.

Dazu passt: Kartoffel-, Gemüsesalat oder gedämpfter Lattich.

1 Portion enthält:

Energie: 1419kJ / 339kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 27g