Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Grillgemüse mit Crème fraîche
  • 30min
  • Vegetarisch
Grillgemüse mit Crème fraîche

Grillgemüse mit Crème fraîche

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Grillgemüse mit Crème fraîche

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 g Gemüse (je nach Saison) z.B. Fenchel, Zucchini, Peperoni, Spargeln, Zwiebeln, Pilze
1 Zitrone, Saft
Bratcrème zum Bestreichen
Salz, Pfeffer
Koriander- oder Pfefferkörner, zerstossen
Sauce:
200 g Crème fraîche
1/2 Bund Peterli, gehackt
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Gemüse rüsten, in Scheiben oder Stücke schneiden. Mit wenig Zitronensaft und Bratcrème bestreichen, würzen.
  2. Sauce: Alle Zutaten mischen, würzen.
  3. Kurz vor dem Servieren Gemüse auf die heisse Grillfläche oder -pfanne legen, 10 Minuten unter Wenden braten.
  4. Das Gemüse auf eine vorgewärmte Platte geben, mit restlichem Zitronensaft beträufeln, mit Crème fraîche servieren.

Variante:
Im Ofen: Gemüse auf einem Blech in der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten braten.

Energie: 201kJ / 48kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 2g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.