Rezepte & Kochideen
Panna cotta ohne Gelatine (mit Agar-Agar)
  • 4h 20min
  • Vegetarisch
Panna cotta ohne Gelatine (mit Agar-Agar)

Panna cotta ohne Gelatine (mit Agar-Agar)

Saison
Panna cotta ohne Gelatine zubereiten? Ja. Unser Panna-cotta-Rezept basiert auf Agar-Agar. Im Rezept-Video erfährst du Schritt für Schritt, wies geht.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 594 Stimmen)
back to top

Panna cotta ohne Gelatine (mit Agar-Agar)

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Förmchen von je 1,5 dl Inhalt
5 dl Vollrahm
1 dl Milch
2-3 EL Zucker
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
½ TL Agar-Agar von Morga, erhältlich in Coop, Bioladen, Reformhäuser

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen10min
  • Kühl stellen4h
  • Auf dem Tisch in4h 20min
  1. Rahm mit Milch, Zucker, Vanillemark und -stängel in einer Pfanne aufkochen. Auf 5 dl einkochen (je nach Grösse der Pfanne 10-15 Minuten).
  2. Agar-Agar mit 1-2 EL kaltem Wasser anrühren und unter Rühren in die Masse geben. Weitere 1-2 Minuten unter Rühren köcheln.
  3. Durch ein Sieb in einen grossen Massbecher giessen und in die Förmchen füllen.
  4. Ca. 4 Stunden kühl stellen.
  5. Panna cotta mit einem spitzen Messer vom Förmchenrand lösen und stürzen.

Variante: 1 ganzes Päckchen Agar-Agar von Patissier, erhältlich in Migros
Früchtekompott, Beeren- oder Schokoladensauce dazu servieren.

Energie: 1884kJ / 450kcal, Fett: 45g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.