Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Fingerfood-Dornröschen (Kindergeburtstag)
  • 45min
Fingerfood-Dornröschen (Kindergeburtstag)

Fingerfood-Dornröschen (Kindergeburtstag)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Fingerfood-Dornröschen (Kindergeburtstag)

  • Drucken

Zutaten

30-40 Rosen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
2 rechteckig ausgewallte Butterkuchenteige, total ca. 600 g
Mostbröckli-Rosen:
ca. 200 g Mostbröckli
ca. 50 g geriebener Käse, z.B. Emmentaler AOP
Tomaten-Rosen:
150 g Schweizer Mozzarella, grob geraffelt
2-3 Fleischtomaten, in dünnen Scheiben
glattblättrige Petersilie als Ranken

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten
  1. Mostbröckli-Rosen: Einen Kuchenteig in 2-3 cm breite Streifen schneiden (entlang der kürzeren Seite). Mostbröckli halbieren oder in der Mitte falten, so auf den Teigstreifen legen, dass das runde Ende oben herausschaut. Mit etwas Käse bestreuen, aufrollen, auf das mit Backpapier belegte Blech setzen.
  2. Tomaten-Rosen: Den zweiten Kuchenteig ebenfalls in 2-3 cm breite Streifen schneiden (entlang der kürzeren Seite). Mozzarella daraufstreuen, Tomatenscheiben so darauflegen, dass das runde Ende oben herausschaut, aufrollen, auf das mit Backpapier belegte Blech setzen.
  3. Rosen auf der zweituntersten Rille des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten backen.
  4. Petersilie als Ranken auf eine Platte legen, Rosen entlang der Ranken verteilen.
Energie: 327kJ / 78kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.