• Drucken
Geschichteter Schokokuchen mit Ricotta
  • 50min
  • Vegetarisch
Geschichteter Schokokuchen mit Ricotta

Geschichteter Schokokuchen mit Ricotta

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 119 Stimmen)
back to top

Geschichteter Schokokuchen mit Ricotta

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 12 Stück
MengeZutaten
1 Backblech mit hohem Rand, z.B. Brownie-Blech, von ca. 27x18 cm
Backpapier für die Form
4 dl Vollrahm
150 g dunkle Schokolade, zerbröckelt
100 g Milchschokolade, zerbröckelt
Biskuit:
4 Eiweiss
1 Msp. Salz
100 g Zucker
4 Eigelb
80 g Mehl
2 EL Kakaopulver
½ TL Backpulver
1 Msp. Natron
30 g Butter, flüssig, ausgekühlt
500 g Ricotta
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
Kakaopulver zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 50 Minuten
Kühl stellen:
Schokolade-Rahm: über Nacht
Cake: ca. 2 Stunden
Backen: ca. 45 Minuten
  1. Rahm erhitzen. Beide Schokoladesorten dazugeben, schmelzen, auskühlen lassen. Zugedeckt über Nacht kühl stellen.
  2. Biskuit: Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker beifügen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb sorgfältig daruntermischen. Mehl, Kakao, Backpulver und Natron mischen, dazusieben, vorsichtig und rasch darunterrühren. Butter sorgfältig darunterziehen.
  3. Teig in die vorbereitete Form füllen.
  4. Ricotta glatt rühren. Zucker, Vanillezucker und Eier darunterrühren. Sorgfältig auf dem Teig verstreichen.
  5. Im unteren Teil des auf 175 °C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen. Auf Gitter vollständig auskühlen lassen. Aus der Form nehmen, 1-2 Stunden kühl stellen.
  6. Schokolade-Rahm steif schlagen, auf dem Kuchen verteilen, bis zum Servieren kühl stellen. In Stücke schneiden. Mit Kakaopulver bestäuben.

Schmeckt am Folgetag am besten.
Vor dem Backen ist die Biskuitschicht unten und die Ricottaschicht oben. Während des Backvorgangs tauschen die Schichten auf «magische Weise» die Plätze.

1 Stück enthält:

Energie: 5246kJ / 1253kcal, Fett: 81g, Kohlenhydrate: 97g, Eiweiss: 35g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.